Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Hierzu gehören viele Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

aufgeschlagene Bibel mit StiftHätten Sie gewusst, wer Haggai ist? Oder wo in der Bibel man Sacharja findet? In unseren Bibelstunden suchen wir nicht nur nach diesen "kleinen Propheten", sondern gehen auch anderen spannenden Fragen rund um das Buch der Bücher nach.

Es geht uns vor allem darum, die Inhalte von Gottes Wort theologisch zu beleuchten und mit unserem Alltag in Beziehung zu setzen. Dabei wollen wir die biblischen Aussagen auf unsere Zeit übertragen ohne den Bezug zur Entstehungszeit aus den Augen zu verlieren.

Stimmgabel auf Chorsatz

Junge – dürfen im Chor alt werden
Eitle – können sich in die erste Reihe stellen
Bescheidene – stehen in der letzten Reihe
Hervorragende – erhalten Solopartien
Nörgler – dürfen über Dissonanzen meckern
Egoisten – erhalten eigene Noten
Geltungsbedürftige – dürfen lauter singen
Ausdauernde – singen in mehreren Chören

Stimmgabel auf Chorsatz

Miteinander im Gespräch bleiben - das praktizieren wir regelmäßig. Unsere Gemeindetalks sind offen für jeden Interessierten. Hier sprechen wir über konkrete Themen, die unsere Gemeinde besprechen oder erleben Gemeinschaft.

 

lesende StoffpuppenWir feiern auf kindgerechte Weise mit den Kindern Gottesdienst.

Zu unseren Frühstücksgottesdiensten singen, spielen und basteln wir mit den Kindern, um Ihnen biblische Inhalte zu vermitteln. Wichtig ist uns dabei, den Kindern Gott näher zu bringen und sie in ihrer Unterschiedlichkeit ernst zu nehmen.

Musik ist aus unseren Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken. Musik ist wichtig um Gott zu loben aber auch um unsere Gefühle auszudrücken.

Unser Musikteam unterstützt regelmäßig die Gottesdienste. Neben bekannten Liedern üben wir auch immer wieder neue Lieder mit der Gemeinde.

Wer Lust hat unser Musikteam zu unterstützen ist herzlich eingeladen.

 

Mischpult

Ohne uns wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet und die Musik wäre sehr unausgewogen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Gottesdiensten

Maskenpflicht Nach der Corona Verordnung NRW ist das Tragen von medizinischen Masken ab dem 25. Februar 2021 auch in Präsenzgottesdiensten verpflichtend vorgeschrieben. Welche Arten sind gemeint? OP-Masken, Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2 mit CE Zeichen! Die entsprechende neue Corona Verodnung könnt ihr hier einsehen: {jd_file file==337} Durch den Beschluss der Bundes- und Länderregierungen am 19.01. ...

22.01.2021


„Konkretes Handeln am Nächsten und Wachsen im Geist“

Mit dem zentralen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen ist in Hamburg das Jahr der Ökumene 2021/2022 eröffnet worden. .

24.01.2021

Video ausgezeichnet

Die EFG Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz beim Heidelberger Integrationspreis belegt. .

10.12.2020